top of page
stuhr-plus-e-v.webp

PTM Journal

Petermeier Energie & Elektrotechnik GmbH jetzt bei Stuhr plus e.V.

Petermeier Energie & Elektrotechnik GmbH und PTM Solar treten Stuhr plus e.V. bei

Seit Anfang Juni sind wir, die Petermeier Energie & Elektrotechnik GmbH, stolzes Mitglied von Stuhr plus e.V. Wir haben uns bewusst dazu entschieden, Teil dieses engagierten Vereins zu sein, da wir die Stadt Stuhr und ihre Menschen sehr schätzen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit anderen Unternehmen und Bürgern etwas für unsere Stadt zu bewirken.

Stuhr plus e.V.

Stuhr plus e.V.: Gemeinsam stark in der Gemeinde Stuhr plus e.V. ist ein Verein, der von engagierten Bürgern, Unternehmen und der Gemeinde ins Leben gerufen wurde. Das Hauptanliegen des Vereins ist es, für alle Bürgerinnen und Bürger sowie für den öffentlichen und gewerblichen Bereich der Region Stuhr etwas zu bewegen. Die Stärke des Vereins liegt in der Kollektivkraft seiner Mitglieder, die ihre individuellen Fähigkeiten und Kompetenzen einbringen.

Unser Beitrag : Fachkompetenz Photovoltaik

Als gesamtes Team der Petermeier Energie & Elektrotechnik GmbH bringen wir unsere Fachkompetenz im Bereich Photovoltaik in den Verein ein. Wir stehen interessierten Menschen in und um Stuhr zur Verfügung, um Fragen zu aktuellen Trends in der Photovoltaik-Branche zu beantworten. Möchten Sie wissen, wie ein Wechselrichter funktioniert, welche Speichergröße die richtige für Sie ist oder wie viele Module Sie benötigen, um unabhängig zu sein? Wir helfen gerne weiter. Darüber hinaus können wir auch den Unterschied zwischen Glas/Folie-Modulen und Glas/Glas-Modulen erläutern und viele weitere Fragen klären.

Erfolg & Austausch

In den letzten sechs Wochen konnten wir bereits über 20 Installationen von Photovoltaik-Anlagen im Raum Stuhr realisieren. Dies zeigt uns, dass die Bürgerinnen und Bürger von Stuhr großes Interesse an diesem Thema haben. Wir sind stolz darauf, ihnen bei der Beantwortung ihrer Fragen behilflich zu sein. Gleichzeitig möchten wir unsere Erfahrungen mit anderen Mitgliedern von Stuhr plus e.V. teilen und unsere Kunden möglicherweise mit kompetenten Mitgliedern zusammenbringen, die sich mit Themen wie Wärmepumpen, Heizungen und Warmwasser auskennen.

Wir sind dankbar, dass es einen so großartigen Verein wie Stuhr plus e.V. gibt, der es uns ermöglicht, aktiv an der Entwicklung unserer Stadt mitzuwirken. Wenn Sie weitere Informationen wünschen oder sich für Energieberatung und Fördermittel interessieren, besuchen Sie gerne die Website von Stuhr plus e.V. unter dem folgenden Link: Energie-Beratung und Fördermittel (stuhr-plus.de).

Gemeinsam mit Stuhr plus e.V. wollen wir einen positiven Beitrag für die Gemeinschaft leisten und freuen uns darauf, unsere Expertise im Bereich der erneuerbaren Energien weiterhin zur Verfügung zu stellen.

Sehen Sie sich eines unserer neuesten Projekte in der Umgebung Halle (Westfalen) an

So könnte Ihre Photovoltaikanlage aussehen

  • Warum eine Photovoltaikanlage?
    Strom aus einer Hausdachphotovoltaikanlage kann bereits für 8-12 Cent pro kWh erzeugt werden. Das bedeutet, Sie sparen mit jeder verbrauchten Kilowattstunde 22-26 Cent. Bei Installation einer Photovoltaikanlage sinken Ihre jährlichen Stromkosten somit erheblich. Kontaktieren Sie uns noch heute und erhalten Sie Ihr persönliches und ungebundenes Angebot.
  • Kann ich direkt einen Beratungstermin vereinbaren?
    Natürlich können Sie jederzeit eine kostenlose und unverbindliche Beratung mit unserem Solarexperten vereinbaren. Füllen Sie dafür ganz einfach das Formular aus. Hier können Sie eine Beratung vereinbaren. Oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder E-Mail. Telefon: 0421 17510720 E-Mail: info@ptmsolar.de
  • Was muss ich als Hausbesitzer beachten?
    Optimal für eine PV-Anlage sind eine Südausrichtung und eine Dachneigung von 30 Grad. Neigungen von unter 25 oder über 60 Grad können den Stromgewinn aus der Solaranlage um bis zu zehn Prozent verringern. Die Ausrichtung der Fläche und die Sonneneinstrahlung sind also entscheidend.
  • Wie groß darf eine Photovoltaikanlage ohne Genehmigung sein?
    Genehmigungsfrei: Solarenergieanlagen, Sonnenkollektoren und PV-Anlagen in der Dachfläche, Fassade oder auf Flachdächern bis zu einer Fläche von 10 Quadratmetern. Genehmigungspflichtig: Dach-, Flachdach- und Fassadenanlagen ab 10 Quadratmetern und Freiflächenanlagen.
  • Wann lohnt sich ein Stromspeicher?
    Für Sie als Anlagenbetreiber ist der Betrieb eines Stromspeichers immer sinnvoll. Mit einem Stromspeicher speichern Sie Ihre selbst erzeugte Energie in einer Batterie für eine spätere Nutzung des überschüssigen Stroms.

Wir sind für Sie da

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail.
Sehr gerne sind wir auch vor Ort für Sie da.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Mo - Do: 8:00 - 18:00Uhr
Freitag: 8:00 - 15:30Uhr

zuhause.png

Telefon

0421 / 17510720

mail.png

E-Mail

pin.png

Stuhr

Süderstraße 10
28816 Stuhr

pin.png

Halle (Westf.)

Neulehenstr. 8
33790 Halle (Westf.)

pin.png

Minden

Am Kortenhoop 59
32425 Minden

bottom of page