top of page
iStock-1451146691.jpg

PTM Journal

Wartung & Instandhaltung von PV-Anlagen

Wartung und Instandhaltung von Photovoltaikanlagen: Warum eine regelmäßige Wartung wichtig ist

Photovoltaikanlagen sind eine hervorragende Möglichkeit, um saubere und erneuerbare Energie zu erzeugen und Geld zu sparen.
Es ist jedoch wichtig zu verstehen, dass eine Photovoltaikanlage eine Investition ist, die regelmäßig gewartet und instandgehalten werden muss, um ihre Effizienz und Leistung aufrechtzuerhalten.
In diesem Blogbeitrag werfen wir einen genaueren Blick auf die Bedeutung einer regelmäßigen Wartung von Photovoltaikanlagen.

Erhaltung der Effizienz

Eine regelmäßige Wartung ist wichtig, um die Effizienz Ihrer Photovoltaikanlage aufrechtzuerhalten.
Wenn eine Anlage nicht ordnungsgemäß gewartet wird, können sich Schmutz und Staub auf den Solarzellen ansammeln, was dazu führen kann, dass weniger Sonnenlicht absorbiert wird und die Leistung der Anlage reduziert wird.
Eine regelmäßige Reinigung der Solarzellen und der Anlagenkomponenten ist daher unerlässlich, um die Effizienz der Anlage auf einem hohen Niveau zu halten.

Verlängerung der Lebensdauer

Eine regelmäßige Wartung kann auch dazu beitragen, die Lebensdauer Ihrer Photovoltaikanlage zu verlängern.
Durch die Überprüfung und Reparatur von Komponenten, die verschleißanfällig sind, wie beispielsweise Kabel, Stecker und Wechselrichter, können potenzielle Probleme frühzeitig erkannt und behoben werden, bevor sie zu größeren Schäden führen.
Eine gut gewartete Anlage hat auch eine höhere Wahrscheinlich
keit, länger zu halten und eine bessere Rendite auf Ihre Investition zu erzielen.

Sicherstellung der Sichercheit

Eine regelmäßige Wartung von Photovoltaikanlagen kann auch zur Sicherheit beitragen.
Schlecht gewartete Anlagen können potenziell gefährlich sein, insbesondere wenn es zu Beschädigungen an den Kabeln oder Anschlüssen kommt.
Eine ordnungsgemäße Wartung hilft dabei, diese potenziellen Gefahren frühzeitig zu erkennen und zu beheben.

Erfüllung von Garantie- und Versicherungsanforderungen

Viele Photovoltaikanlagen haben Garantien und Versicherungen, die bestimmte Wartungsanforderungen enthalten.
Wenn Sie diese Anforderungen nicht erfüllen, können Sie möglicherweise nicht für Schäden oder Ausfälle Ihrer Anlage versichert sein. Eine regelmäßige Wartung kann dazu beitragen, die Erfüllung dieser Anforderungen sicherzustellen und sicherzustellen, dass Sie im Falle eines Schadens oder Ausfalls abgesichert sind.

Fazit

Eine regelmäßige Wartung ist unerlässlich, um die Effizienz, Lebensdauer und Sicherheit Ihrer Photovoltaikanlage aufrechtzuerhalten und mögliche Garantie- und Versicherungsanforderungen zu erfüllen.
Es wird empfohlen, eine professionelle Wartung und Instandhaltung durch einen zertifizierten und erfahrenen Techniker durchführen zu lassen. Es gibt jedoch auch einige Schritte, die Sie als Anlagenbesitzer selbst durchführen können, um Ihre Anlage in einem guten Zustand zu halten:

  • Regelmäßige Reinigung der Solarzellen und der Anlagenkomponenten, um Staub und Schmutz zu entfernen.

  • Überprüfung auf Beschädigungen an Kabeln, Anschlüssen und Wechselrichtern.

  • Überprüfung der Leistung der Anlage anhand von Messdaten, um sicherzustellen, dass sie auf dem erwarteten Niveau liegt.

Indem Sie sich regelmäßig um Ihre Photovoltaikanlage kümmern und eine professionelle Wartung durchführen lassen, können Sie sicherstellen, dass Ihre Anlage effizient und sicher arbeitet und Sie die maximale Rendite aus Ihrer Investition erzielen.

So könnte Ihre Photovoltaikanlage aussehen

  • Warum eine Photovoltaikanlage?
    Strom aus einer Hausdachphotovoltaikanlage kann bereits für 8-12 Cent pro kWh erzeugt werden. Das bedeutet, Sie sparen mit jeder verbrauchten Kilowattstunde 22-26 Cent. Bei Installation einer Photovoltaikanlage sinken Ihre jährlichen Stromkosten somit erheblich. Kontaktieren Sie uns noch heute und erhalten Sie Ihr persönliches und ungebundenes Angebot.
  • Kann ich direkt einen Beratungstermin vereinbaren?
    Natürlich können Sie jederzeit eine kostenlose und unverbindliche Beratung mit unserem Solarexperten vereinbaren. Füllen Sie dafür ganz einfach das Formular aus. Hier können Sie eine Beratung vereinbaren. Oder kontaktieren Sie uns direkt per Telefon oder E-Mail. Telefon: 0421 17510720 E-Mail: info@ptmsolar.de
  • Was muss ich als Hausbesitzer beachten?
    Optimal für eine PV-Anlage sind eine Südausrichtung und eine Dachneigung von 30 Grad. Neigungen von unter 25 oder über 60 Grad können den Stromgewinn aus der Solaranlage um bis zu zehn Prozent verringern. Die Ausrichtung der Fläche und die Sonneneinstrahlung sind also entscheidend.
  • Wie groß darf eine Photovoltaikanlage ohne Genehmigung sein?
    Genehmigungsfrei: Solarenergieanlagen, Sonnenkollektoren und PV-Anlagen in der Dachfläche, Fassade oder auf Flachdächern bis zu einer Fläche von 10 Quadratmetern. Genehmigungspflichtig: Dach-, Flachdach- und Fassadenanlagen ab 10 Quadratmetern und Freiflächenanlagen.
  • Wann lohnt sich ein Stromspeicher?
    Für Sie als Anlagenbetreiber ist der Betrieb eines Stromspeichers immer sinnvoll. Mit einem Stromspeicher speichern Sie Ihre selbst erzeugte Energie in einer Batterie für eine spätere Nutzung des überschüssigen Stroms.

Wir sind für Sie da

Kontaktieren Sie uns jetzt per Telefon oder E-Mail.
Sehr gerne sind wir auch vor Ort für Sie da.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten

Mo - Do: 8:00 - 18:00Uhr
Freitag: 8:00 - 15:30Uhr

zuhause.png

Telefon

0421 / 17510720

mail.png

E-Mail

pin.png

Stuhr

Süderstraße 10
28816 Stuhr

pin.png

Halle (Westf.)

Neulehenstr. 8
33790 Halle (Westf.)

pin.png

Minden

Am Kortenhoop 59
32425 Minden

bottom of page